Kava-Kava

Zwei Hände halten einige Blätter der Kava-Kava-Pflanze

Mit Kava-Kava gelassen durchs Leben gehen

Der natürliche Wirkstoff Kava-Kava, auch Rauschpfeffer genannt, wirkt beruhigend, dämpft Ängste und fördert den natürlichen Schlafrhythmus.

 

Konkret handelt es sich um ein pflanzliches Heilmittel aus der Wurzel des Pfefferstrauchs. Dieser wird vor allem im Süd-Pazifik angebaut. Kava wirkt als sogenannter Phyto-Tranquillizer, was soviel wie pflanzliches Beruhigungs- und Ausgleichsmittel bedeutet. Den Kava-Zubereitungen werden beruhigende, hypnotische, muskelentspannende und krampflösende Effekte zugeschrieben.

 

Gegenüber den chemischen Präparaten haben sie den Vorteil, dass weder ein Abhängigkeitspotential besteht, noch dass die geistige Leistungsfähigkeit oder Verkehrstüchtigkeit beeinflusst werden. 


Pflichtangaben

metakaveron® Streukügelchen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: vegetativ und nervös bedingte Störungen. metakaveron® Streukügelchen enthalten Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. meta Fackler Arzneimittel GmbH, Philipp-Reis-Str. 3, D-31832 Springe. (12/16)


So erreichen Sie uns

meta Fackler Arzneimittel GmbH

Philipp-Reis-Straße 3

31832 Springe

Telefon: 05041 9440-0

Telefax: 05041 9440-49

Zum Kontaktformular >>

Social Media

Besuchen Sie uns bei Facebook und werden Sie Teil einer naturheilkundlich-interessierten Community! 

Klimaschutz

Unser Energiebedarf wird aus regenerativen Quellen (Ökostrom: Wind- und Wasserkraft, Solarenergie und Biomasse) gedeckt.