Gelassenheit im Alltag

Innehalten! Dann wenn die Zeit dazu fehlt.

Nach der Arbeit muss eingekauft, die Kinder abgeholt oder Hausarbeit erledigt werden? Dann planen Sie im Vorfeld mindestens einmal am Tag einen 20-minütigen „Puffer“ ein. Eine Zeit, die nur Ihnen gehört. Oft reicht eine kurze Auszeit , um sich zu sammeln und hinterher mit neuer Energie den Tag weiter zu bestreiten.

 

Das gilt insbesondere auch für den Urlaub. Hier sollte nicht alles, was man sonst nicht schafft, untergebracht werden. Suchen Sie bewusst Abstand, und schöpfen Sie neue Kraft durch Entspannung oder aber körperliche Aktivität. Auch zu hohe Erwartungen an die schönsten Wochen im Jahr können eine Hetzjagd von Terminen und Verpflichtungen zur Folge haben. Es kommt weniger auf die Länge des Urlaubs an, sondern auf die Qualität und ausreichend unverplante Zeit.

Zwei Frauen sitzen entspannt und zurückgelehnt mit einer Tasse Tee auf der Couch

Erste Hilfe im Stress ist: Pausen machen. Und zwar vor allem genau dann, wenn man das Gefühl hat, dass das gerade heute nicht möglich ist.


Tipps für weniger Stress und mehr Gelassenheit

 
  • Nicht alles gleichzeitig machen, sondern die Aufgaben nacheinander erledigen.
  • Kleine Rituale bei der Ankunft zu Hause lassen einen besser von der Arbeit abschalten.
  • Wer jeden Abend eine positive Tagesbilanz auch aus den kleinen Dingen des Alltags zieht, nimmt seine Erfolge bewusster wahr – und freut sich darüber.
  • Nicht alles muss man selber machen. Auch mal nein sagen und Aufgaben an Kollegen oder Familienmitglieder delegieren.
  • Pausen auch wirklich zur Entspannung nutzen z. B. mit einem Spaziergang oder Yoga.
  • Weniger Smartphone, Computer und Fernsehen, statt dessen mehr aktive und entspannende Zeit mit Familie und Freunden verbringen.
  • Grübeln und Sorgen gehören zu den häufigsten Ursachen von Einschlafstörungen. Die abendliche Einnahme von metakaveron® kann durch seine beruhigende und ausgleichende Wirkung das Einschlafen erleichtern und somit einen erholsamen Schlaf fördern.

Pflichtangaben

metakaveron® Streukügelchen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: vegetativ und nervös bedingte Störungen. metakaveron® Streukügelchen enthalten Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. meta Fackler Arzneimittel GmbH, Philipp-Reis-Str. 3, D-31832 Springe. (12/16)


So erreichen Sie uns

meta Fackler Arzneimittel GmbH

Philipp-Reis-Straße 3

31832 Springe

Telefon: 05041 9440-0

Telefax: 05041 9440-49

Zum Kontaktformular >>

Social Media

Besuchen Sie uns bei Facebook und werden Sie Teil einer naturheilkundlich-interessierten Community! 

Klimaschutz

Unser Energiebedarf wird aus regenerativen Quellen (Ökostrom: Wind- und Wasserkraft, Solarenergie und Biomasse) gedeckt.